Bücher ohne ISBN verkaufen

Die ISBN Nummer ist beim Verkaufen von Büchern in den allermeisten Fällen obligatorisch. Sie muss bei vielen Online-Portalen zum Buchankauf direkt zu Beginn angegeben werden. Was aber tun, wenn das Buch überhaupt keine ISBN Nummer hat? Und wo genau ist die ISBN Nummer zu finden? Im Folgenden gibt es Antworten auf diese und weitere Fragen rund um den Buchverkauf ohne ISBN Nummer.

Hier findet man die ISBN Nummer

Bei den meisten Büchern findet man die ISBN Nummer unkompliziert und schnell auf der Rückseite des Covers. Hier kann die Nummer in der unteren Ecke abgelesen werden. Ist sie hier nicht auffindbar, kann sie auch im Buchinneren stehen – meistens auf einer der ersten Seiten bei den Infos zum Verlag oder Autor oder aber auch ganz am Ende eines Buches. Die ISBN Nummer hat immer 10 oder 13 Stellen und besteht in der Regel aus Ziffern, vereinzelt kommen Buchstaben wie das X darin vor.

Alternativ kann man beim Buchverkauf häufig auch den Barcode des Buches angeben. Darin versteckt sich die ISBN in den meisten Fällen. Auch den Barcode findet man in der Regel auf der Rückseite des Buchcovers.

Warum ist die ISBN Nummer beim Buchverkauf im Internet so wichtig?

Bei den meisten Portalen zum Verkauf von Büchern ist die ISBN Nummer zwingend erforderlich. Dies liegt daran, dass die ISBN Nummer das Buch eindeutig identifiziert. Es wird so verhindert, dass falsche Bücher des gleichen Autors oder Bücher mit ähnlichen Titeln angekauft werden. Dies könnte im Anschluss des Verkaufs zu Problemen führen. Daher wird in den allermeisten Fällen die Angabe der ISBN Nummer zur Pflicht gemacht.

Dennoch kann der Verkauf auch ohne ISBN in vielen Fällen durchgeführt werden. Meist muss man dazu aber andere Wege gehen und kann nicht unbedingt auf die Vorteile des Online-Verkaufs zurückgreifen.

Bücher ohne ISBN online verkaufen

Einige wenige Portale im Netz haben sich auf den Ankauf von Büchern ohne ISBN Nummer spezialisiert. In aller Regel müssen die Bücher hierfür allerdings antik oder auf jeden Fall sehr alt sein. Antiquarische Bücher wird man auf diese Weise in jedem Fall los, für neuere Bücher ohne ISBN sieht es leider anders aus.

Erst seit den 1960er Jahren gibt es die ISBN Nummer, die ein Buch eindeutig und zweifelsfrei identifizieren kann. Doch nicht alle Bücher ohne ISBN sind heute noch wertvoll oder von Bedeutung. Liebesromane oder alte Literatur werden meist nicht mehr nachgefragt und daher ohne ISBN nicht angekauft.

Anders sieht es beispielsweise mit alten Bibeln, Klassikern oder Erstausgaben aus. Diese werden auch ohne ISBN Nummer häufig angenommen – in vielen Fällen kann man dabei auch noch hohe Gewinne erzielen.

Bücher ohne ISBN Nummer offline verkaufen

Auch abseits des Internets kann man Bücher ohne ISBN Nummer verkaufen. Dies ist vornehmlich in Antiquariaten möglich aber auch in Buchläden, die Bücher ankaufen kann man sein Glück versuchen. Meistens erhält man auf diesem Weg aber nur einen geringen Betrag für die verkauften Bücher.

Second Hand Läden bieten eine weitere Möglichkeit zum Buchverkauf auch ohne vorhandene ISBN Nummer. Hier gibt man die Bücher meist ab und erhält für den Verkauf eine Provision. Wer sein Glück selber in die Hand nehmen möchte, kann alte Bücher und Bücher ohne ISBN Nummer auch auf einem Flohmarkt anbieten. Hier hat man den Vorteil, dass man den Kaufpreis mit dem Kaufinteressenten jeweils aushandeln kann und somit möglichst höhe Profite erzielt.

Bücher im Netz zur Auktion einstellen

Auktionsbörsen wie eBay und Co. bieten eine weitere Möglichkeit, um Bücher online zu verkaufen auch wenn diese keine ISBN Nummer haben. Hier kann man das jeweilige Buch genau beschreiben und einen Kaufpreis festlegen oder aber auf die Gebote der Käufer hoffen. Normale Bücher bringen hier meist aber keine hohen Gewinne, bei seltenen Büchern und Klassikern kann dies aber wieder ganz anders aussehen.

Tauschbörsen kommen hier auch in Betracht. Hier kann man zwar vielfach keinen Geldregen erwarten, dafür seine Bücher ohne ISBN Nummer aber gegen andere Artikel (beispielsweise andere Bücher) eintauschen. Ob man hier aber tatsächlich einen Tauschpartner findet, kann man nicht vorhersagen.

Aktuelle Bücher ohne ISBN Nummer

Die meisten Bücher haben heutzutage eine eindeutige ISBN Nummer, die ihnen vom Verlag zugeteilt wird. Doch kleine Verlage verzichten auch heute oftmals noch auf die Vergabe einer ISBN Nummer, da dies mit Kosten verbunden sein kann. Für jemanden, der ein Buch weiterverkaufen möchte, kann dies ein Problem sein. Die vorgestellten Möglichkeiten bieten hier aber eine passende Lösung für jedes Buch.

Vor allem Flohmärkte und Second Hand Läden haben sich hier in der Vergangenheit bewährt. Doch auch auf alte Bücher spezialisierte Ankauf-Portale im Web kaufen in einigen Fällen Bücher ohne ISBN Nummer an.


Kommentare


Stangl Bettina 25. Juni 2016 um 16:21

Dehr geehrte Damen und Herren,
in meinem Besitz befinden sich Sonderdrucke ohne ISBN Nr. Z.B.: Seoul Calgary 88 ( Olympiade )/ Ruhm und Ehre Die Nobelpreisträger für Literatur.
Wie kann ich diese Verkaufen?
Mit freundlichen Grüßen
Bettina Stangl

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*